Ergebnisse Ihrer Arztsuche

  • Sortieren nach:

  • Auswahl
    Name
    Dr. med. Ulrike Schürmann
    Sprechstundenzeiten Zeitraum, in dem Patienten untersucht oder behandelt werden. Viele Praxen arbeiten hier nach Terminvergabe.
    Mo: 08:30-12:30 13:30-17:30
    Mi: 08:30-12:30 
    Do: 08:30-12:30 13:30-17:30
    Termine nach Vereinbarung
    Qualifikationen
    Hausarzt / Fachgebiet
    Kinder- und Jugendmedizin
    Adresse

    Schöttgen und Dr. med. Schürmann
    Am Stadtgarten 28
    77855 Achern
    Ortsteil: Stadt
    Landkreis: Ortenaukreis

    Kontaktdaten:
    Telefon: 07841/3069
    Telefax: 07841/664561
    mehr Details anzeigen
    Schlüsselnummern:
    LANR: 242091334
    BSNR: 592300100
    HBSNR: 592300100
    Sonstige Praxismerkmale: Bitte beachten Sie:
    Diese Angaben beruhen auf Selbstauskünften der Ärzte und Psychotherapeuten. Deshalb können wir die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben nicht garantieren. Bitte vergewissern Sie sich zusätzlich bei Ihrem Arzt oder Psychotherapeuten.
    Icon Erklärung
    • Spezielle Sprechstunde für Corona-Verdachtsfälle
    Corona-Schwerpunktpraxis
    Icon Erklärung
    • Online-Konsultationen möglich
    Videosprechstunde
    Praxisart:
    BAG (Berufsausübungsgemeinschaft)
    Hauptbetriebsstätte
    Rechtsstatus:
    zugelassener Arzt
    Genehmigungen
    Psychosomatische Grundversorgung - Verbale Intervention
    Ultraschall - Abdomen u.Retroperitoneum einschl. Nieren - Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendl., B-Modus transku
    Ultraschall - Bewegungsapparat - Säuglingshüfte, B-Modus
    Zuschlag zur sozialpädiatrischen Betreuung
    DMP
    DMP Asthma und COPD - DMP Asthma Kinderarzt
    Weitere DMP-Ärzte in Ihrer Nähe finden Sie hier
    Zusatzleistungen
    Früherkennungsuntersuchung J2 TK
    Früherkennungsuntersuchung U10, U11 TK
    Weitere Ärzte/Psychotherapeuten der Praxis:
    Christine Schöttgen
    Kinder- und Jugendmedizin
    (zugelassener Arzt)
    Joachim Wolf
    Kinder- und Jugendmedizin
    (angestellter Arzt)

Anzeige: Treffer 1 – 1 von 1 Treffern

Impfungen in Arztpraxen –
Bitte nicht für Impftermine anrufen!

Sie möchten sich impfen lassen? Um Ihren Arzt über Ihren Impfwunsch zu informieren, ist es meist besser, eine E-Mail zu schreiben, statt anzurufen, um die Telefonleitungen nicht zu blockieren. Bei einigen Praxen können sich Bestandspatienten auch direkt über die Homepage anmelden.

Da jede Praxis nur wenige Fläschchen Impfstoff pro Woche bekommt, können die Praxen derzeit in der Regel nur ihre eigenen Patienten für die Warteliste berücksichtigen und keine Neupatienten impfen. Bitte wenden Sie sich daher ausschließlich an die Haus- oder Facharztpraxis Ihres Vertrauens oder bemühen Sie sich um einen Termin in einem Impfzentrum in Ihrer Nähe.

Der Arzt hat zu? Wir sind da! Der ärztliche Bereitschaftsdienst: 116 117 - Die Nummer mit den Elfen