Ergebnisse Ihrer Arztsuche

Anzeige: Treffer 1 – 1 von 1 Treffern

Impfungen in Arztpraxen –
Bitte nicht für Impftermine anrufen!

Sie möchten sich impfen lassen? Um Ihren Arzt über Ihren Impfwunsch zu informieren, ist es meist besser, eine E-Mail zu schreiben, statt anzurufen, um die Telefonleitungen nicht zu blockieren. Bei einigen Praxen können sich Bestandspatienten auch direkt über die Homepage anmelden.

Da jede Praxis nur wenige Fläschchen Impfstoff pro Woche bekommt, können die Praxen derzeit in der Regel nur ihre eigenen Patienten für die Warteliste berücksichtigen und keine Neupatienten impfen. Bitte wenden Sie sich daher ausschließlich an die Haus- oder Facharztpraxis Ihres Vertrauens oder bemühen Sie sich um einen Termin in einem Impfzentrum in Ihrer Nähe.

Der Arzt hat zu? Wir sind da! Der ärztliche Bereitschaftsdienst: 116 117 - Die Nummer mit den Elfen